FDP Brandenburg

Informationen zum Newsletter

Der „Zwischenruf“ der FDP Brandenburg soll alle Interessierten auf dem aktuellen Stand halten und zeigen, was im Landesverband passiert (ist).

Gerne können Sie sich beteiligen und uns auf Beiträge, Themen und Veranstaltungen hinweisen. Um die Übersichtlichkeit und ein positives Lesegefühl zu gewährleisten, haben wir ein Anforderungsprofil für Ihre Zuarbeiten erstellt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir redaktionelle Anpassungen im Sinne des Newsletters vorbehalten.

I. Meldungen

Die Beiträge im Newsletter sind für kurze Meldungen oder als Teaser vorgesehen. Stellen Sie uns gerne einen Link zur Verfügung, auf dem eine umfangreichere Fassung Ihres Textes zu lesen ist. Dies könnte ein Link zur Website Ihrer Gliederung oder zur entsprechenden Berichterstattung in den Medien sein.

II. Termine

Bitte stellen Sie stets einen Link zur Teilnahme oder Anmeldung zur Verfügung. Alternativ können Sie auch eine E-Mail-Adresse für Anmeldung und Rückfragen hinterlegen.

III. Wichtige Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir durch die Vielzahl von Einsendungen unter Umständen nicht jeden Beitrag veröffentlichen können. Die Redaktion behält sich in diesem Fall eine Auswahl vor. Allgemein gelten darüber hinaus folgende Einschränkungen:

Spenden

Ihre Spende zählt: Für Fortschritt, Freiheit und faire Spielregeln

Eigener Betrag in Euro

Empfänger